Lesehunger - Ein Bücher-Menu in 12 Gängen

Lesehunger - Ein Bücher-Menu in 12 Gängen

Info

In »Lesehunger« erzählt Hanns-Josef Ortheil von seinen ausschweifenden Lese-Vergnügen, von den Ritualen und Geheimnissen des Lesens, von den Tageszeiten und Orten, die dem Lesen günstig sind, und vom lustvollen Verschwinden in und dem langsamen Wiederauftauchen aus Büchern. »Lesehunger« ist darüber hinaus aber auch ein verführerisch angerichtetes Lese-Menu, das von Hanns-Josef Ortheil mit vielen Buch- und Leseempfehlungen angereichert worden ist und das den Leser auf raffinierte Weise zum hemmungslosen und anarchischen Lesen abseits aller literarisch schmalspurigen Kanonangebote verführen will.

Pressestimmen

"… Ortheil, ein kluger Schreibreflektierer …“
FAS
„Behutsam, eindringlich und sensibel ist sein Umgang mit … Büchern …“
Allgemeine Zeitung (Mainz)

Leserstimmen

Meinung Abgeben

Keine Kundenrezensionen vorhanden.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit aktuellen Buchtipps, Leseproben und Gewinnspielen.

Jetzt Abonnieren